Erfolgreicher Volkslauf der Luruper SPD

Erfolgreicher Volkslauf der Luruper SPD

Bei idealem Laufwetter gab die Altonaer Bezirksamtsleiterin Dr. Liane Melzer am vergangenen Sonntag das Startsignal für die Läuferinnen und Läufer zum traditionellen Volkslauf der Luruper SPD, der in diesem Jahr zum 34. Mal im Altonaer Volkspark stattfand.

Als Erster erreichte Ingo Jander bereits nach 18 Minuten und 25 Sekunden das Ziel. Nach 22 Minuten und 3 Sekunden lief Kira Lindner als schnellste Frau ins Ziel ein. Adan Raif legte als schnellstes Kind in der Altersklasse bis 14 Jahren die fünf Kilometer in 21 Minuten und 45 Sekunden zurück.

Die Sieger wurden durch Dr. Liane Melzer und den stellvertretenden Vorsitzenden der SPD Lurup Julian Glau geehrt und erhielten Sachpreise.

Insgesamt legten 92 Teilnehmer im Alter zwischen einem Jahr (im Kinderwagen von der Mutter geschoben) und 83 Jahren den fünf Kilometer langen Rundkurs durch den Park zurück. Durch die Höhenunterschiede handelt es sich um eine durchaus anspruchsvolle Strecke. So waren auch die Zeiten bis zum Zieleinlauf sehr unterschiedlich. Für ihre erfolgreiche Teilnahme erhielten beim Zieleinlauf alle Läuferinnen und Läufer eine Medaille, die von den Luruper Abgeordneten in Bezirksversammlung und Bürgerschaft gestiftet wurden.

Bei der anschließenden Verlosung konnten alle Teilnehmer hoffen, dass ihre Startnummer von der „Glücksfee“ – Dr. Liane Melzer  – für einen der attraktiven Preise gezogen würde. Der Altonaer SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Mathias Bartke lädt zwei Gewinner mit jeweils einer Begleitung zu einer zweitägigen Fahrt ins politische Berlin ein. Außerdem konnten sich zwei glückliche Gewinner über einen Einkaufsgutschein freuen und auch je drei Kinogutscheine für zwei Personen mit einem Verzehrguthaben wurden freudig von den Gewinnern in Empfang genommen.

Wie bereits im Vorjahr wurde auch in diesem Jahr der Volkslauf durch das Ensemble Saxonette musikalisch begleitet. Die Bigband aus knapp 20 Musikern unterhielt das Publikum mit eingängigen und bekannten Melodien aus Filmen, sanften Klängen und Pop- und Rocksongs sowie Klassikern aus dem Great American Songbook.

Es bestand auch die Gelegenheit, sich mit den anwesenden Abgeordneten aus Bundestag, Bürgerschaft und Bezirksversammlung auszutauschen.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit sich auf der Internetseite der SPD Lurup unter volkslauf.spd-lurup.de anhand ihrer Startnummer eine individuelle Urkunde mit dem Ergebnis auszudrucken.

Die Organisatoren um den ehemaligen Bezirksabgeordneten Heiko Menz und die amtierenden Luruper Bezirksabgeordneten Björn Grantz, Iris Tietjens und Ute Naujokat freuten sich über die rege Teilnahme. Der stellvertretende Vorsitzende der SPD Lurup Julian Glau bedankte sich zum Abschluss der Veranstaltung bei allen Teilnehmern und den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, ohne die dieses Ereignis nicht stattfinden könnte und sagte, er hoffe alle Teilnehmer im kommenden Jahr beim 35. Volkslauf wiederzusehen bei hoffentlich ebenso gutem Wetter.

 


Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Volkslauf 2018 können sich anhand ihrer Startnummer eine Urkunde herunterladen und ausdrucken. Dazu in der Ergebnistabelle auf den Verweis „Urkunde“ klicken:
Volkslauf 2018 Ergebnisse

image_pdfimage_print

admin • 17. September 2018

Inhalt rechte Spalte